Posts by Beni200

    Kurz zwei stichpunkte dazu:


    - ich würde statt dem Flash Button eher den temp Button nutzen, würde einige deiner Probleme lösen

    - das midi Problem wirkt auf mich so, wie wenn der Button am Midi Pult als toggle hinterlegt ist, überprüfe mal, ob überhaupt ein note change ankommt wenn du den Button los läßt


    So viel mal kurz als Input auf die Schnelle dazu

    Kann Dir dies hier wärmstens empfehlen: https://wiki-de.dmxcontrol-pro…index.php?title=DDF_DMXC3


    Ist auf Deutsch und m.M.n. gut dokumentiert, hangel mich auch immer daran entlang

    Musst nur bei Sachen mit fannings etc. aufpassen weil deine selection order dann nicht mehr stimmt und alles ganz wierd aussieht. Würde an deiner Stelle mit cloning arbeiten : D

    Stimmt, an das habe ich gar nicht gedacht!

    Wie mach ich das Cloning? Noch nirgends drüber gestolpert.

    Grad kein Zugang zu meinem Rechner aber würde behaupten im project Explorer rechtsklick auf das Gerät machen und dann cloning auswählen. Keine Garantie aber versuch es einfach mal


    Deaktiviert halt aus allen Geräte Gruppen die Geräte die du nicht brauchst und klone immer jeweils ein Gerät in ein Gerät in den Geräte Gruppen welches du nicht deaktivierst. Dann passen deine fannings wieder und du kannst deine Gruppen weiter nutzen

    Schau mal hier rein, vielleicht hilft dir das



    //off-Topic:

    Habe im Winter eine durchprogrammierte show mit pro Song einer Main cuelist und dann halt paar Effekte und bumps pro Song, alles live über die executoren gedrückt. Auch da ist es aktuell nicht möglich etwas zu bauen, womit man je nach exec Page sich die zugehörige cuelist anzeigen lassen kann. (Wobei ich da mal kurz was ausprobieren will)

    I agree with Stefan. Even for the variant "only active as long as the button is pressed" you don't necessarily need a dummy cue, but somehow I got used to it like JP said and build a dummy cue myself, but actually a good inspiration from Stefan because you can actually do without the dummy cue


    Edit: you just have to change the cuelist mode if you want to do without the dummy cue

    Ein kommerzieller Betrieb war nie angedacht - wie im Eingangstext auch erwähnt.

    alles gut, mir gehts nicht drum irgendwas zu verbieten oder zu verübeln. Aber wie gesagt halte ich es wenn man sowas schon baut auf jeden fall für schwierig das euch noch zu posten : D


    DMX ist - und soll für jeden zugänglich sein, ob nun für einen Grossveranstalter oder im Kinderzimmer.

    bin ich voll bei dir, ich selber habe mit 4 Eurolite LED scheinwerfern und zwei elation moving heads und irgend einem DMX Pult von Eurolite gestartet. Untersütze das außeinandersetzen mit DMX und alles was dazu gehört zu 100%., sobald es aber darum geht selber Sachen zu bauen, selber in die Elektronik einzugreifen und das falsch an die Truss anzuschlagen bin ich aber raus : D


    Aber mal ehrlich? Als du damals mit Licht und so angefangen hast - wie war denn das damals?

    wie gerade eben schon erwähnt, mit billig china zeug - aber halt mit geprüftem china zeug ; D


    Ich bin und bleibe nur ein kleiner Krabbler der übers DMX-Protokoll einen Weg gefunden hat, ein paar Freunden eine Freude zu machen.

    das ist doch cool und da sage ich auch nix gegen. Aber a) bitte besorg dir safteys, b) stelle sicher das die Truss so fit geht, c) stelle sicher dass deine Anschlagmittel sicher sind und kaufe dir ggf. einfach paar Superclamps oder Self-Lock-Haken und d) bitte pass auf wenn du an Geräten rumpfuschst. Das kann zum einen für den Verletzten böse enden aber auch für Dich uncoole rechtliche Folgen haben.

    Viel Spaß dir auf jeden Fall und immer sicher bleiben : D

    Ich muss dann aber leider doch zumindest erwähnen dass du damit zum Hersteller wirst und für die Funktionsfähigkeit, Sicherheit und Einhaltung aller Vorgaben selbst verantwortlich bist. Aka wenn dein Keller abfackelt zahlt dir das keine Versicherung der Welt.


    Vor der Verordnung der DGUV kannst du dich zwar drücken solange das in deinem Keller ist aber zwischen dürfen und sinnvoll ist ein unterschied :D


    Und safetys sehe ich ganz neben bei auch nicht auf deinem Bild.


    Und ich darf davon ausgehen für die Traverse wurde eine fachliche Lastenberechnung angefertigt? 😂🥲


    Ich kann und will dir nichts verbieten und es geht mich auch nichts an, aber wenn man so Grenzwertige bastel Projekte macht und die sehr unvertrauenserweckend hin hängt würde ich das halt wenigstens nicht posten :D

    Besten Dank für die ersten Antworten. Y-Splittung ist meine Annahme, da jeweils auf dem Seilzug mittig eine Box installiert ist, auf welcher nur ein DMX-Kabel ankommt. Ich klär dies beim Bühnenbauer nochmals ab, ob es effektiv so ist wie ich es beschrieben habe...

    Beni200 : Bau-Idee mit dem 100 auf 99 dimmen und zurück, wäre was, welches ich auf der Console bauen müsste, oder?

    Ja, kannst mir aber glauben dass externe Lichtler das in ihrem Pult Innerhalb von einer Minute haben, also Sollte dass das Problem lösen - was ich natürlich nicht versprechen kann- denke es wäre es das einfachste und die Minute ist es wert

    Würde sehr sehr stark davon ausgehen wenn du dir irgendwas baust was alle 10 Minuten mal den Dimmer kurz von 100 auf 99 fährt oder irgend eine andere kleine nicht sichtbare Änderung hilft das.

    Genau zu erklären warum das so ist würde jetzt hier zu weit gehen - und dir nicht helfen. Bin mir aber relativ sicher, dass das das Problem lösen wird


    Unabhängig davon: Y-Splitter sind bei DMX echt ne recht uncooked Sache. Ich würde da auf jeden Fall empfehlen einen richtigen Splitter zu nutzen




    - -

    Edit: bei MA könntest du auch nen dummy Gerät auf ne nicht verwendete Adresse patchen und da dauerhaft nen Effekt drauf legen. Würde das gleiche bezwecken wie meine Idee vorher alle 10 Minuten automatisch eine kleine Änderung zu schicken. Rein logisch müsste das bei ChamSys auch so sein aber da würde ich meine Hand nicht für ins Feuer legen

    Wir haben die Diskussion hier jetzt mehrmals an verschiedensten Stellen geführt und ehrlich gesagt habe ich langsam keine Lust mehr 🙈


    Der Laser hat 320mw

    - - - - - -

    Das kleine 1x1 der Laser:


    Was sind Laserklassen?


    Es gibt verschiedene Laserklassen, je nach Leistung werden Laser in die verschiedenen Klassen eingeteilt. Laserklasse 1 & 2 dürfen von jedem benutzt werden. Laserklasse 3 & 4 dürfen nur von Personen die als Laserschutzbeauftragter bestellt sind benutzt werden. In der Veranstaltungstechnik sind meist Laser der Klassen 3 & 4 vertreten.


    Sind Laser gefährlich?


    Definitiv! Laser konzentrieren enorm viel Energie auf eine sehr kleine Fläche. Damit richten sie an Augen, der Haut und Gegenständen sehr viel Schaden an. Auch Laser der niedrigen Klassen können durch ausreichende Bestrahlungszeit Schäden hinterlassen!


    Darf ich Laser bei mir zu Hause ohne Schein betreiben?


    (Leider) ja. Nur weil es keiner verboten hat sind die Gefahren von Laser trotzdem da! Wenn dabei ein Unfall passiert zahlt keine Versicherung, viele Schäden sind erst Jahre später bemerkbar!


    Ich habe einen Laser für 300€ - 1500€ auf Thomann/Ebay/Amazon gefunden und möchte mir den kaufen.


    Lass es sein. Günstige Laser sind deutlich langsamer, das macht den Effekt schlechter und die Gefahr größer. Dazu gibt es deutlich weniger Sicherheitseinrichtungen und kaum Möglichkeiten die Leistung zu regulieren.

    Persönliche Meinung von mir zu Laser: Finger weg! Überlasst die Lasershows den echten Profis die das Hauptberuflich machen und Laser besitzen die jenseits der 10.000€ kosten!“


    Und noch etwas dazu: DMXC ist nicht auf Laser ausgelegt und dementsprechend im Betrieb mit Lasern (meiner Meinung nach) auch nicht sicher. Es reicht schon, wenn dir irgendwas abstürzt, sich das Interface den letzen Wert merkt und schon hast du krasse Probleme deinen Laser wieder sicher zu betreiben bzw. überhaupt auszuschalten.


    - - - - - - -



    Außerdem ist dmxc nicht dafür gemacht damit Laser anzusteuern. Allein die Tatsache dass man keine safety zones einrichten kann und dass du vermutlich auch keinen Notaus hast ist ein no Go. Es muss dir auch nur DMXC abschmieren, dein Interface den letzten Wert halten und bang hast du den Salat, mit bisschen Glück war der Laser da grad irgendwo im Publikum - wo er eigentlich ehe nix verloren hat - und wenn der da stehen bleibt kann ich dir versprechen dass du Menschen gut blind machen kannst. Auch wenn du irgendwo Fenster oder spiegelnde Materialien hast und die nicht umgehen kannst da du keine saftey zones in dmxc einrichten kannst hast du echt nen fettes Problem. Finger weg!


    Wer Spielzeug will muss auch damit umgehen können. Mach nen Schein - und zwar nicht dass du ihn hast sondern dass du dabei wirklich was lernst - wenn du Laser einsetzen willst.


    Ansonsten Nimm nen Beamer mit resolume wenn du unbedingt den Effekt haben willst.

    Hab mir das DDF nicht angeschaut, hatten aber ähnliches mit LED Bars neulich. Ich tippe auf eine Verschiebung der DMX Adressen, wenn’s die Auto Modi wären würde ich tippen würde sich gar nichts reagieren; da es aber reagiert nur in der falschen Farbe tippe ich wie gesagt auf eine Verschiebung