Posts by michaeleule

    Hallo Patme,
    ich habe mir deine DLL mal runtergeladen, auch wenn ich auf Forumempfehlung wohl die DMX2 nehmen muss, weil besser für MidiInput geeignet usw.


    Ich habe jetzt auch schon das EinsteigerBuch (Empfehlung oben) und auch schon den 2. Abend drin gelesen.
    Jedoch fühle ich, das ich in dem Tempo meine Steuerung nicht mehr im Mai hinkriege.


    Von daher immer wieder erneut die Anfrage: Wer kann mir eine Steuerung via Programm und wahrscheinlich via DMX2 (wie im Start beschrieben) aufbauen (auch gegen Honorar))

    Hallo Tsunami,
    eine fertige DLL, wäre ja zu schön.
    4 einzelne DLL ist nicht so einfach.
    Für mein Eurolite KL2500 dürfte bei meiner Anwendung der 23-Kanal-Modus der beste sein.
    3 Kanäle sind zentral (Dimmer, Effekt, Strobe), die anderen 20 Kanäle setzen sich zusammen aus 4x5 Farben.
    Sonst gibt es nur den 28-Kanal Modus, Bei dem wird dann jede einzelne Lampe unabhängig gesteuert.


    Voraussichtlich schon dieses Wochenende werde ich zwischen Würzburg und Frankfurt pendeln.
    Vielleicht reicht es doch noch für einen Abstecher und ich kann dich vielleicht für einen Entwicklungsauftrag gewinnen...
    Gruß Michael

    Ich komme in kleinsten Schritten voran. Gestern Abend bin ich noch bei der Installation von DMX2 gescheitert.
    Heute läuft immerhin wenigstens schon mal das Programm.
    Jetzt suche ich nur noch mein Gerät (Fixure) im 23-Kanal Modus für den Eurolite KLS2500.
    Aber es wird wohl erst wieder abends weitergehen....


    Falls sich noch jemand findet, der mir Nachhilfe geben möchte...... (Ich fahre auch gerne 1h)....


    Gruß Michael

    Hallo Tsunami,
    dein Name scheint Programm: Deine viele Informationen hauen mich um (wie ein Tsunami)...


    Mein Masterkeyboard hat sowohl Midi-out als auch mehrere USB-Anschlüsse. Was da jedoch rauskommt, weiß ich noch nicht.
    Aus welcher Gegend bist du?
    Wenn du in der Nähe wärst, könnte ich dir meine Hardware mal vorbeibringen....


    MFG Michael

    Hallo JPK
    vielen Dank für die Links.
    Die muss ich mir heute Abend angucken.
    Aber schon mal Danke: Konkreten Hinweise machen mir den Einstieg leichter.
    Die Liste der DMX-Interfaces ist sehr umfangreich.
    Ich habe schon ein bisschen gesucht.
    Ich habe jetzt 5 angeklickt und kein eigenes mit Midi gefunden.
    Gibt es das nicht?
    Muss ich grundsätzlich mit separatem Midi Adapter in den Rechner gehen?
    Kann mir jemand ein konkretes Interface empfehlen mit 512 rein, 512 raus und läuft gut?


    Gruß Michael

    Hallo JPK, Hallo Patme,


    Bisher habe ich nur die Eurolite KLS2500. Ich habe bisher meine ersten Versuche mit Daslight4 gemacht.
    Bin aber schon leider am Erstellen eines Fixture gescheitert.
    Ich habe einen Freund gefragt, der sich sowohl mit Keyboards und Midi als auch mit Lichtgestaltung auskennt.
    Er probierte einige Zeit an das Light4 rum (kannte die Vorgängerversionen) und war dann doch sehr über die vielen Bugs enttäuscht.
    Er riet mir wieder zum Umtausch von DasLight (bzw. vom Interface)


    Jetzt stehe ich also sogar noch vor der Auswahl des richtigen Programms. Und leider bin ich mit der DMX Programmierung richtiger Anfänger,
    so dass ich jetzt irgendwie Hilfe (auch gegen Honorar) suche.
    Ich wollte die ganze Geschichte gerne zu meiner Geburtstagsparty (Mitte Mai) am Laufen haben. Leider habe ich bisher meine Zeit nur verbrannt.


    Zu meiner Vision, wo ich hin will:
    Eigentlich gibt es in der Lichtwelt immer nur 3 Möglichkeiten:
    a) Die Lichtshow ist durchprogrammiert und läuft zum Timecode mit
    b) Ein Lichtmann sitzt am Steuer pult
    c) Ein Alleinunterhalter lässt Sound-To Light mitlaufen.


    Ich suche eine Lösung zwischen b und c:


    Ich bin bei meiner Band am Keyboard und will das Licht mit starten.
    Aber mit Besonderheiten:
    1. Der Programmwechselbefehl (z.B. Midikanal 15) soll das jeweilige Lichtprogramm aufrufen. (Mehr als 15 werde ich nicht brauchen)
    2. Meine Midiclock soll das Tempo steuern
    3. Ich will vom Keyboard aus zusätzlich 4 Frontpersonen manuell das Dauerlicht weiß ein- und ausschalten können.
    4. Bei Lieder wie "Eye of the Tiger" will ich diese 3 markanten Töne auf dem Keyboard zusätzlich mit einem Flash-Licht betonen


    Heisst: ich suche eine Lichtsteuerung, die per Programmwechselbefehl das richtige Autoprogramm findet.
    Zusätzlich sollen "Effekte" wie das Dauerlicht für die Person 1+3 in der Front
    + Notenbefehle zusätzlich verarbeitet (gemergt) werden können.


    Gruß Michael




    Hallo Scyte
    ich komme aus Wolfsburg. Manchmal komme ich auch durch Deutschland. Z.B. morgen=Do bin ich in Dortmund.
    Vielleicht muss man sich aber auch nichtmals persönlich treffen.
    Viele Programme bieten ja auch schon die Simulation per PC...


    Natürlich muss ich meine Eurolite KLS2500 per DMX ansteuern.
    Dabei möchte ich aber mit meinem Keyboard (über das Lichtprogramm) einige Funktionen ansteuern bzw. ergänzen oder auslösen.
    Z.B. bei Lied A: Das Taste C5 mit 2 Flash-Kannen lichttechnisch betont werden, D5 mit 2 anderen und G4 mit allen 4 Kannen.
    Mein Masterkeyboard (Korg Kronos) soll mit Kanal 15 das Lichtprogramm steuern. Dort soll z.B. per Programmbefehl das jeweilige Lichtprogramm aufgerufen werden können.


    Hat hier schon mal irgendwer Midibefehle in einem Programm in DMX Steuerbefehle übersetzt?


    Gruß Michael

    Hallo,
    ich steige neu in die Materie ein.
    Habe ein Eurolite KLS2500 und wenn ich damit zurecht komme, will ich noch mehr aufbauen.
    Allerdings: Ich brauche eigentlich jemanden, der mir wirklich die ersten Bausteine aufbaut.


    Vor allem will ich in einigen Licht-Programmen zusätzlich die Steuerung mit Midibefehlen ergänzen.
    (Nicht nur zum Timecode eine Midi-Steuerung laufen lassen....)


    Wie und in welchen Foren kann ich nach geeigneten Programmierern / Fachleuten suchen, die mich gerne auch gegen Honorar untersützen?



    Gruß Michael