Frage zu Cue automatisch beenden

  • Hallo,


    ich stehe momentan vor dem Problem und weiß nicht wie ich es lösen soll.


    Ich möchte eine Cue per OSC getriggert Starten. Wir starten praktisch einen Counter auf einem Playout-Server per OSC und würden Synchron auch DMX control eine CUe starten.

    Da werden mehrere Postionen abgearbeitet. Nach 90 Sekunden geht wieder alles in die Ausgangstellung.

    Wir können jedoch nur einen Start Triggern. Stop ist nicht so einfach möglich.


    Daher gibt es eine Möglichkeit eine Cue automatisch Enden zu lassen?


    Ich habe da noch nichts gefunden?


    Vielen Dank!


    Viele Grüße

  • Hoc

    Approved the thread.
  • Hallo,

    also für eine Cue geht das nicht. Das liegt am Lebenszyklus einer Cue in DMXC 3. Ich habe dazu ein eigenes Video auf unserem YT-Kanal gemacht. Dort ist erklärt, warum man nur eine Cue starten aber (mit wenigen Ausnahmen) nicht stoppen kann.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Jedoch kann man Cuelists automatisch stoppen lassen. Dafür gibt es in den Cuelist-Optionen eine Einstellung. Das ist im direkt darauf folgenden Video zu sehen:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Als Anwendungstipp: Wenn du dann also eine entsprechende Cue für eine gewisse Zeit halten möchtest, bevor die Cuelist ausgeblendet wird, fügst du einfach noch eine weitere Dummy-Cue ein. Diese enthält keine gespeicherten Gerätewerte. Über ihren Triggerwert (mit einem follow trigger bei Einblendzeit = 0 und Verzögerungszeit = 0) kannst du aber damit die Dauer der sonst letzten Cue bestimmen. Ich hoffe, das war jetzt so verständlich.

    Viele Grüße

    JP