Stream Deck wird nicht erkannt - DMXC 3.2.3

  • Hallo liebe DMXControl-Gemeinde,


    ich nutze seit einiger Zeit mit großer Freude DMXControl (anfangs noch Version 2, mittlerweile seit einiger Zeit auch Version 3) für verschiedene kleinere und größere Veranstaltungen.

    Um meine Shows noch besser steuern zu können, habe ich mir kürzlich ein Stream Deck XL zugelegt. Leider kämpfe ich seither mit dem Versuch, dieses zum Laufen zu bringen...


    Das Stream Deck selbst läuft unter Windows mit der eigenen Software problemlos, aber in DMXControl taucht es nicht im Input Assignment auf. Ich hatte es zuerst in der Version 3.2.2 versucht, habe mittlerweile aber das Update auf die 3.2.3 gemacht. Folgende Versuche habe ich schon gemacht:


    - Stream Deck verbunden und Software des Stream Decks deaktiviert beim Start von DMXControl

    - Stream Deck verbunden und Software des Stream Decks aktiviert beim Start von DMXControl

    - Stream Deck erst nach dem Start von DMXControl angeschlossen und Software des Stream Decks deaktiviert

    - Stream Deck erst nach dem Start von DMXControl angeschlossen und Software des Stream Decks aktiviert

    - Stream Deck bei laufendem DMXControl aus- und wieder eingesteckt jeweils mit und ohne aktivierte Software des Stream Decks

    - Habe es sowohl mit meinem letzten Projekt als auch mit dem "Initial-Projekt" von DMXControl versucht.


    Ich arbeite unter Windows 11, bislang ohne jegliche Probleme mit den anderen Programmfunktionen, nur das Stream Deck wird nicht erkannt.

    Habe das Stream Deck zwischendurch auch zudem an einem alten Rechner mit Windows 7 getestet. Auch hier wird es nicht in DMXControl erkannt. Möglicherweise liegt es aber auch daran, dass die Software zum Stream Deck nicht mit Windows 7 kompatibel ist.


    Die Software-Version des Stream Deck ist 6.0.1.17722, die Firmware-Version ist 2.01.002.

    Falls weitere Infos erforderlich sind, kann ich diese gerne liefern.


    Ich freue mich über jegliche Hilfe, um das Teil zum Laufen zu bringen.



    Viele Grüße

    Simon

  • Hallo,

    da müssten wir mal nachschauen, ob sich da entweder etwas an der Firmware oder an der Hardware-Revision geändert hat. Das könnte dann der Grund sein, dass das StreamDeck nicht erkannt wird. Könntest du dazu bitte ein Ticket in unserem Bugtracker (https://bugs.dmxcontrol-projects.org/) erstellen, denn hier im Forum kann die Info recht schnell in Mitten der anderen Threads übersehen werden.

    Viele Grüße

    JP

  • Hallo Qasi,


    das Stream Deck ist nagelneu.

    Im ProjectExplorer habe ich keine Stream Decks angelegt, da diese nach meinem Verständnis nur "softwareseitig" sind, aber erstmal nichts mit dem Hardware-Stream Deck zutun haben. Darauf bin ich schon in einem anderen Forumsbeitrag gestoßen. Wenn ich doch ein Stream Deck im ProjectExplorer anlege, dann fehlt der "Connected" Eintrag bei diesem Stream Deck.


    Das die Software vom Stream Deck deaktiviert sein soll, hatte ich auch schon im Wiki (https://wiki-de.dmxcontrol-pro…p?title=Stream_Deck_DMXC3) gelesen, daher hatte ich das auch zuerst versucht. Die anderen oben aufgelisteten Versuche habe ich nur unternommen, weil es in DMXControl nicht erkannt wurde.


    Im Input Assignment taucht wie oben schon beschrieben nichts auf. Der im Wiki beschrieben Unterpunkt "MacroBoard" fehlt bei mir leider komplett (außer wenn ich ein Stream Deck im ProjectExplorer anlege, dann aber wie oben beschrieben ohne "Connected").


    Die Seriennummer hatte ich in meinem ursprünglichen Beitrag schon aufgeführt, diese wurde aber vom Moderator entfernt, die Firmware-Version ist wie oben beschrieben 2.01.002.

    Vielleicht bleibt die Seriennummer ja beim zweiten Versuch drin: Seriennummer CL26L3A01576.


    Screenshots und Logs versuche ich gleich noch zu schicken, bekomme ich sie hier gerade leider nicht reingeladen - vielleicht weil ich nur Gast bin. Ich versuche es gleich mal mit der Registrierung.

  • Hallo Stefan,


    das Stream Deck zeigt sein eigenes Logo, sobald ich die zugehörige Software schließe. Wenn ich dann DMXControl starte, ändert sich daran nichts. Es bleibt alles unverändert, ein DMXControl-Logo habe ich darauf noch nicht gesehen.

  • Nö, da kannst du leider nichts dazu beitragen. Da muss der Maintainer dieser Library aktiv werden und die neue Product-ID einfügen. Dann geht es wieder in der DLL

  • So, um mal die aktuelle Lage zu schildern,


    Gute Nachricht, den Pull-Request hab ich gemacht.


    Schlechte Nachricht,

    Das StreamDeck XL Rev.2, sowie das Mini Rev.2, Plus und alles was da noch kommen mag. Wird erst ab der 3.3 Supportet, Grund dafür ist, das die zu Grunde liegende Library auf ein neueres Framework gehoben wurde, das erst ab der 3.3 unterstützt wird.


    Sorry :glaskugel: ;(