Automatische erweiterte Live Musik Steuerung ggfs. mit Audio Analyser

  • Moin zusammen,

    ich bin ziemlich neu hier aber daran interessiert ein kleineres Setup automatisch zu steuern. Natürlich ist mir der Audio Analyser bereits ein Begriff.
    Hier habe ich einerseits ein paar Probleme:

    - Wie kriege ich vom Audio Analyser eine BPM und nicht nur ein Beat Signal? Also zum Beispiel für einen Logik Switch: BPM > 100 oder < 100.

    - Soweit ich es verstehe, ist die Mood Analyse nicht fertig bzw. kann nicht für Inputs benutzt werden. Korrekt?
    - Die Spektren nehme ich an sind im Sinne vom Frequenzspektrum angedacht? Also Spektrum 1 -> ganz tiefer Bass, Spektrum 16 -> Hochton. Meine Experimente haben das noch nicht ganz belegen oder widerlegen können.

    Unabhängig davon habe ich mich gefragt ob hier vlt nicht ein Plugin Sinn machen würde, weil ich mir auch gerne einer Art automatische Ablaufdetection wünschen würde. Also sowas wie: Drop, Buildup usw.
    Mit Hilfe von neuronalen Netzen oder vlt sogar simplen Pattern Analysen für mich als Programmierer machbar. Wo finde ich die Plugin Dokumentation um so etwas anzugehen?
    Als letzte Option wäre sonst für mich geblieben eine Art virtuelles Keyboard zu emulieren, was dann von einem anderen Programm gertriggert wird und dann in DMX C3 wiederum Cues etc. auslöst.

    Gibt es dort vlt noch andere kreative Ideen wie so etwas sinnvoll zu realisieren wäre?


    Vielen Dank schon mal im Voraus.
    - Jalau :)

  • JPK

    Approved the thread.