Neue DDFs

  • Salü Jens-Peter, Stefan und Arne

    Ich habe mich mal in DDFs versucht und einige DDFs erstellt und auch hochgeladen. Wäre cool, wenn ihr da mal reinschauen könntet und mir ein Feedback geben würdet, ob diese DDFs tauglich sind.
    Zum TMH-13 habe ich folgendes nicht einrichten können:

    - Doppelfarben (des Colorwheels)
    - sowie ein Doppelfarbenbild, welches dann im DMXControll anzeigt.

    - die Bilder für die Goboshakes werden auch nicht angezeigt im DMXControll


    Habt ihr eine Idee, wie man diese noch ins DDF aufnimmt?


    Folgende DDFs habe ich in die Gerätebibliothek hochgeladen:

    - BeamZ Slim PAR 45 (3 Kanäle)

    - BeamZ Slim PAR 45 (4 Kanäle)

    - BeamZ Slim PAR 45 (7 Kanäle)

    - Eurolite LED H2O RGB 10W DMX Spot_Wassereffekt

    - Eurolite LED TMH-13 Moving-Head Spot (9 Kanäle)

    - Eurolite LED TMH-13 Moving-Head Spot (11 Kanäle)


    Diese DDF ist noch in Pipeline und folgt in den nächsten Tagen:

    - Eurolite LED PARty RGB Spot


    Ich hoffe, dass die DDFs so zu gebrauchen sind.


    Zauberhafte Grüsse aus der Schweiz

    M@gicSigi (Roger)


    PS. Übrigens ein cooles Programm, dass ihr da entwickelt habt. Macht viel Spass.

  • nutzer99

    Approved the thread.
  • Hallo und herzlich willkommen im Forum,

    - Doppelfarben (des Colorwheels)
    - sowie ein Doppelfarbenbild, welches dann im DMXControll anzeigt.

    - die Bilder für die Goboshakes werden auch nicht angezeigt im DMXControll

    Der Grund, warum alles drei nicht geht ist einfach folgender: Es ist (noch) nicht implementiert. Doppelfarben steht auf unserer Wunschliste, aber dafür muss doch ein bisschen was in DMXControl 3 umgebaut werden. Daher ist das einer der größeren Punkte, die wir dann separat für eine Version planen. In der 3.3.0 wird diese Funktion aber definitiv nicht kommen. Da diese Funktion nicht drin ist, gibt es eben auch keine "Halbfarben-Bilder".


    Gobohake wird tatsächlich nicht visualisiert. Das ist aktuell so wie auch für manch anderes das der Fall ist (z.B. Prisma,...). Das liegt einfach daran, dass die Stage View eigentlich eine Programmierhilfe ist und kein Visualizer. Es werden also die meisten Dinge darauf dargestellt, aber eben nicht alles. Wenn wir irgendwann dann mal die Stage View neu machen, kann man mal überlegen, ob man auch das visualisiert. Aber das ist aktuell eher Zukunftsmusik. Erst einmal muss die 3.3.0 fertig werden ;) Dann sehen wir weiter :)


    Die DDFs habe ich mir jetzt noch nicht angeschaut. Das wird aber von meiner Seite aus vermutlich aber auch in den nächsten Tagen zeitlich eher schwierig.

    Viele Grüße

    JP