Starke Verzögerung mit Eurolite FreeDMX AP

  • Hallo zusammen,


    Ich arbeite mich gerade in DMX Control 3 ein und habe ein Problem mit meinem DMX Interface. Das Interface ist ein Eurolite FreeDMX AP.


    Das Problem wurde schon von einigen anderen in diesem Forum angesprochen und es gab 2017 scheinbar auch einen Fehler im Plug In, der dann erfolgreich beseitigt wurde. Allerdings ging es dabei um DMXControl 2.


    Worum es geht: Ich habe mehrere DMX Scheinwerfer (6 Kanäle) und habe eine einfache Cueliste mit 3 Schritten (Rot, Grün, Blau). Wenn ich die Schritte laufen lasse funktioniert alles. Wenn ich die Cueliste stoppe, werden die Scheinwerfer nicht dunkel, sondern es dauert sehr lange bis überhaupt eine Änderung eintritt. Aber ganz dunkel werden sie nicht. Alles ist sehr zeitverzögert. Wenn ich die Cueliste erneut starte kommen falsche DMX Werte an den Scheinwerfern an. In der Stage View wird alles korrekt angezeigt.

    Ich habe es auch mit anderen Geräten probiert, gleicher Effekt.


    Das Inferface ist in Ordnung, habe ich mit der Steinigke App getestet.


    Hat jemand eine Idee?

  • JPK

    Approved the thread.
  • Hmmmmm, das klingt tatsächlich nach einem Problem bei der Übertragung oder im Plugin selber. Warum noch niemand geantwortet hat könnte daran liegen, dass nicht so viele das Interface haben. Aber ich stubse mal unseren Entwickler für Interfaces an. Vielleicht hat er ja eine Idee.

    Viele Grüße

    JP

  • Hallo,


    Ist zwar schade, aber wenn es keine Lösung für das Problem mit dem Eurolite FreeDMX AP Interface gibt, dann nehmt wenigstens das Interface von der Empfehlungsliste. Das hätte mir viel Zeit gespart


    Eigentlich ein schönes Programm, aber für mich nicht nutzbar… :(

  • Ist zwar schade, aber wenn es keine Lösung für das Problem mit dem Eurolite FreeDMX AP Interface gibt, dann nehmt wenigstens das Interface von der Empfehlungsliste. Das hätte mir viel Zeit gespart

    Ich hatte dem Entwickler bescheid gegeben. Aber er hatte leider noch keine Zeit, sich das Thema anzuschauen. Vielleicht kommt er ja auf unserem Vereinstreffen nächste Woche dazu.

  • Hallo Stefan,


    Danke für die Dateien. Ich habe beide ausgetauscht (...DMXControl3\Kernel\Plugins) und jetzt funktioniert es gar nicht mehr. Das interface wird nicht mehr erkannt und ich bekomme folgende Nachricht im Kernel angezeigt:


    19:17:05 WARN AssemblyManager - Unable to remove Zone.Identifier from File C:\Program Files (x86)\DMXControl3\Kernel\Plugins\EuroliteFreeDmx.dll

    System.UnauthorizedAccessException: Access to the path 'C:\Program Files (x86)\DMXControl3\Kernel\Plugins\EuroliteFreeDmx.dll:Zone.Identifier:$DATA' was denied.

    bei Trinet.Core.IO.Ntfs.SafeNativeMethods.ThrowIOError(Int32 errorCode, String path)

    bei Trinet.Core.IO.Ntfs.SafeNativeMethods.ThrowLastIOError(String path)

    bei Trinet.Core.IO.Ntfs.SafeNativeMethods.SafeDeleteFile(String name)

    bei Trinet.Core.IO.Ntfs.AlternateDataStreamInfo.Delete()

    bei org.dmxc.lumos.Kernel.AssemblyScan.AbstractAssemblyManager.TryRemoveZoneIdentifierIfExisting(String file) in D:\Jenkins\workspace\Lumos_Pipeline_3.2_2\LumosLIB\src\Kernel\AssemblyScan\AbstractAssemblyManager.cs:Zeile 423.

    19:17:06 ERROR AssemblyManager - NotSupportedException loading the Plugin DLL: EuroliteFreeDmx.dll



    Viele Grüße

    HeinzHerbert