DDf erstellung mithilfe der XML von DMXC2

  • Einen wunderschönen guten abend aus dem Norden,


    ich habe da mal eine Frage, könnte mir jemand Hilfestellung geben beim erstellen eines DDF von meinem Doublehead Movinghead. Leider habe ich das Manual nicht mehr zur Hand(Chinaware), aber ich habe das DDF für DMXC2 noch . Gibt es ne Möglichkeit, anhand des alten DDFs das neue zu erstellen für DMXC3?

  • Hallo!


    Auf alle Fälle kannst du damit die Kanalbelegung herausfinden. Ob du dann auch noch die Wertebereiche daraus ableiten kannst, hängt davon ab, wie du das DDF für DMXControl 2 aufgebaut hast.


    Vom Ablauf würde das bedeuten, du schreibst alles heraus, was auf DMX-Kanäle und DMX-Werte für die jeweiligen DMX-Kanäle hindeutet. Fehlt noch was, suchst du dir die Wertebereiche mit Hilfe der Kanalübersicht heraus. So hast du dann die Übersicht, so wie du es auch in der Bedienungsanleitung vorfinden würdest. Damit startest du in die Programmierung für DMXControl 3.


    Bedenke aber, dass DMXC3 an vielen Stellen noch Realwerte verlangt, wie minimale und maximale Strobefrequenz, Schwenkbereiche für Pan und Tilt, Farbwerte von Farbmakros etc. Was wie wo gefordert ist, findest du aber in der Doku zu den DDFs für DMXC3.


    Wie du aber merkst: es ist Handarbeit gefordert. Einen Konverter gibt es ja nicht und wird es aus bekannten Gründen nicht mehr geben - dies einfach nochmal der Vollständigkeit halber erwähnt.


    Viele Grüße, Stefan.

  • Es handelt sich dabei und einen Doubleface Movinghead, sprich ein Movinghead mit einem Kopf aber zwei Lichtoutputs. Ich weiß, dass aktuell noch kein Multibeam in DMXC3 funktioniert, deswegen würde ich das DDF so aufbauen wie zum beispiel bei der Kls dass man ein steuer DDF hat und 2 mal rgbw DDF

  • Mein Gerät hat aber eine Pan Achse und zwei Kanäle für tilt.

    das erste Positionsfenster kannst du ganz normal einfügen mit Pan und Tilt wie es im Wiki erklärt wird. Somit hast du den ersten Pan und Tilt versorgt. Um den 2 Tilt zu bekommen gehst du an die stelle wo die "functions" geschlossen wird. Also zwischen dem geschlossene "functions" und vor den "procedures" und fügst unten den code ein. Passt den DMX kanal und die range an. Und schon hast du dein 2 Positionsfenster

    Code
    <functions>
        <position>
          <pan>
            <range range="0"/>
          </pan>
          <tilt dmxchannel="1">
            <range range="120"/>
          </tilt>
        </position>
      </functions>

    so sieht es dann in DMXC aus und im DDF

    der gelbe bereich ist der 2 tilt kanal.


    hoffe das hilft dir jetzt weiter