DDF's werden nicht mehr angezeigt!

  • Hallo Freunde der Lichttechnik,


    vor wenigen Minuten habe ich mir mit dem DDF Creator 3, ein Fixture erstellt. Nachdem ich dieses Fixture in die Bibliothek exportiert hatte, waren alle meine Fixtures verschwunden!

    Ich habe nun mittlerweile das Programm, 2x komplett Deinstalliert und Neu installiert, aber die Fixtures werden nach wie vor nicht erkannt,

    obwohl sie unter C:\Program Files (x86)\DMXControl3\Kernel\LibDevices, vorhanden sind!?


    Kann mir da jemand weiter helfen!?


    Ich verzweifle schon...

  • Hallo!


    Der DDFCreator ist veraltet und kennt das Verzeichnis C:\Program Files (x86)\DMXControl3\Kernel\LibDevices nicht. Deswegen werden dir deine DDFs nicht mehr direkt angezeigt, wenn du sie laden möchtest. Hier musst du über den Button "Extern" gehen, um dein DDF aus dem Dateisystem herauszusuchen. Ganz nebenbei ist das genannte Verzeichnis auch nicht das, wo du deine eigenen DDFs abspeichern solltest. Dafür gibt es ein Verzeichnis, welches du über die Verknüpfung "Eigene DDFs" im Startmenü erreichst (siehe hierzu auch das Bild im Wiki-Artikel zum Device Manager). Denn eines musst zum Verzeichnis LibDevice wissen: installierst du eine neue Version von DMXControl 3, werden alle DDFs aus diesem Verzeichnis überschrieben sowie alle anderen gelöscht, die nicht standardmäßig mit DMXControl 3 ausgeliefert werden. Der Hintergrund ist halt: das Programmverzeichnis ist kein Verzeichnis, wo man üblicherweise eigene Daten ablegt. Dafür gibt es im Falle von DMXControl 3 eben das genannte Verzeichnis "UserDevices".


    Eine weitere Frage ist: wo hast du dein erstelltes DDF abgespeichert? Hast du es im Programmverzeichnis versucht, gräscht oftmals Windows dazwischen und legt die Datei in einem Verzeichnis ab, welches sich "VirtualStore" nennt. Um dem vorzubeugen, ist es ebenfalls ratsam, das Verzeichnis für die eigenen DDFs zu nutzen.


    Viele Grüße, Stefan.

  • In dem von dir genannten Verzeichnis, liegen alle DDF's drinnen, die ich gedownloaded bzw. selbst erstellt habe. Allerdings werden sie nicht im Programm angezeigt, wenn ich eines davon Laden möchte. Ein ''Extern'' Button sehe ich auch nirgends.


    Die Frage ist auch, warum werden die DDF's weiterhin NICHT angezeigt, obwohl ich das Programm 2 x Deinstalliert und wieder Neu Installiert habe!


    VG Da Fitti

  • Die Frage ist auch, warum werden die DDF's weiterhin NICHT angezeigt, obwohl ich das Programm 2 x Deinstalliert und wieder Neu Installiert habe!

    Wie gesagt: das Programm ist veraltet und spiegelt nicht mehr dem Stand wieder, den DMXControl 3 selbst mittlerweile hat. Da nützt das Deinstallieren und wieder Installieren auch nichts. Deswegen auch der Hinweis auf der Homepage beim Download des DDFCreators. Der DDFCreator ist aber noch so aktuell, dass man ein gewisses Grundgerüst mit den sehr häufig verwendeten Gerätefunktionen wie Dimmer, Shutter, Strobe, Position, Farbrad, Goborad und noch ein paar mehr aufbauen kann. Deswegen wird er immer noch als Download angeboten - aber eben mit diesem Hinweis.

    Ein ''Extern'' Button sehe ich auch nirgends.

    Den Button siehst du, wenn du auf File > Open gehst oder im Hauptfenster unten direkt auf Open klickst.

  • Ich verstehe ihn so dass in DMXC selbst die DDFs nicht mehr erscheinen.


    Zeigt der Kernel beim starten Fehler an?

    Sind deine neu erstellen DDFs noch im Programmverzeichnis? Probiere Mal diese von habe zu löschen und schaue danach ob du Standard DDFs wieder siehst, danach deine selbst erstellen nach und nach in den Ordner der UserDevices, wenn er dann nichts mehr lädt hast du hoffentlich den Schuldigen und kannst dort auf Fehlersuche gehen.

    Wie Stefan schon schrieb taugt der DDFCreator nur für ein Grundgerüst, danach musst du in einem Editor deiner Wahl noch von Hand ran.


    Gruß

    Martin