ArtNet funktioniert nicht

  • Moin Moin zusammen,


    ich habe auf einem neuen Laptop mit Win10 DMXC3 installiert. Nur mag die ArtNet Schnittstelle nicht so wie ich will. In der Software ist unter DMX-Interfeces die Schnittstelle blau hinterlegt und läst sich nicht auf Activ setzen.

    Der Kernel schreibt:


    13:38:13 WARN FileBackendDatastore - CRC for Config\Project.xml doesn't match or missing!

    13:38:13 INFO KernelRunManager - ProjectManager [Service started].

    13:38:13 INFO KernelNetManager - UDP Listener started on Port 12352

    13:38:13 INFO KernelNetManager - UDP Sender started.

    13:38:13 INFO KernelRunManager - KernelNetManager [Service started].

    13:38:13 INFO KernelRunManager - AttachableManager [Service started].

    13:38:13 INFO SessionManager - RemoteService started on TCP Port: 12351

    13:38:13 INFO SessionManager - LocalService started on IPC Port: LumosServer

    13:38:13 INFO KernelRunManager - SessionManager [Service started].

    13:38:13 INFO KernelRunManager - Services started: 16

    13:38:13 INFO KernelRunManager - Informing Managers on Startup finished.

    13:38:13 INFO KernelRunManager - Informing Services on Startup finished.

    13:38:13 INFO KernelRunManager - Startup finished, ready!

    DMXControl 3.2: 13:38:28 INFO CrosscorrelationGPU - Using GPU while Correlating.

    13:38:28 INFO CrosscorrelationGPU - Correlating 956 Gobos

    13:38:30 INFO GoboAffinityClass - Finished Correlating Gobos in 0h00m17s031ms. 0 new Correlations have been made. 914892 saved Correlations have been used. 0 Correlations have been deleted. 914892 in total.

    13:38:30 INFO ThreadManager - Thread GoboAffinity-Thread exited ThreadStart-Method normally.

    13:38:30 INFO ThreadManager - Thread GoboAffinity-Thread finished.

    13:40:08 INFO Session - Session "LAPTOP-5IL7UL3Q" has been activated.

    13:40:28 ERROR AbstractPluginManager+DMXInterfaceBag - Error setting interface Serial: ArtNet, Model: Art-Net, Vendor: Artistic License enabled state to True:

    System.DllNotFoundException: Die DLL "libartnet-1.dll": Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. (Ausnahme von HRESULT: 0x8007007E) kann nicht geladen werden.

    bei org.dmxc.lumos.Kernel.DMX.ArtNetWrapper.artnet_new(String ip, Int32 verbose)

    bei org.dmxc.lumos.Kernel.DMX.ArtNetInterface.OnEnable() in D:\Jenkins\workspace\Lumos_DMXPlugins_Pipeline_3.2\ArtisticLicenseArtNet\src\ArtNet.cs:Zeile 194.

    bei DMXLIB.AbstractDMXInterface.set_Enabled(Boolean value)

    bei org.dmxc.lumos.Kernel.Plugin.AbstractPluginManager.DMXInterfaceBag.SetEnabledInternal(Boolean state, Boolean byHeartbeatRestart) in D:\Jenkins\workspace\Lumos_Pipeline_3.2\LumosLIB\src\Kernel\Plugin\DMXInterfaceBag.cs:Zeile 220.

    13:40:28 WARN AbstractPluginManager+DMXInterfaceBag - Execution of SetEnabled: True took 853 ms in Interface Artistic License#ArtNet#0


    Und in Bezug auf D:\Jenkins\workspace\Lumos_Pipeline_3.2\LumosLIB\src\Kernel\Plugin\DMXInterfaceBag.cs:Zeile 220. dachte ich mir das könnte eventuell noch ein fehler in der Software sein.


    Wie gesagt, Laptop frisch aus dem Laden, Software und Uptates stand gestern. DMC gestern frisch geladen und instaliert. Fals noch infos benötigt werden einfach melden.

    Oder da sich grade die Möglichkeit bietet und auf dem Rechner nichts drauf ist würde ich auch Fernzugriff einräumen das die entsprechenden Personen sich das selbst auf dem System angucken können.


    LG Neo


    P.S. Es ist nicht eilig für mich und ich sehe es eher als möglichkeit der Unterstützung für das Projekt!

    Wissen ist Macht. Nix Wissen macht auch nichts.
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.


    Und er führte ihn den verzweifelten Kampf mit der Lichttechnik. Gott gab ihm ein Botex DC1216 II zur Steuerung eines Dimmerpacks und eines Foggers und er sah das es gut war. Doch dann kam der Fießling mit Scanner und Movingheads zur Live benutzung wieder und das Drama nahm seinen Lauf. :thumbup:

  • Hallo Stefan


    Danke! ich hatte die Visual c++ in 64Bit drauf und nicht in 32Bit.... :argh:

    Wissen ist Macht. Nix Wissen macht auch nichts.
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.


    Und er führte ihn den verzweifelten Kampf mit der Lichttechnik. Gott gab ihm ein Botex DC1216 II zur Steuerung eines Dimmerpacks und eines Foggers und er sah das es gut war. Doch dann kam der Fießling mit Scanner und Movingheads zur Live benutzung wieder und das Drama nahm seinen Lauf. :thumbup:

  • Und noch mal zum als erledigt markieren...

    Wissen ist Macht. Nix Wissen macht auch nichts.
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.


    Und er führte ihn den verzweifelten Kampf mit der Lichttechnik. Gott gab ihm ein Botex DC1216 II zur Steuerung eines Dimmerpacks und eines Foggers und er sah das es gut war. Doch dann kam der Fießling mit Scanner und Movingheads zur Live benutzung wieder und das Drama nahm seinen Lauf. :thumbup: