DMX Contol 2 TouchOSC Bridge

  • Hallo


    Ich habe angefangen Touch OSC zu nutzen, ich finde es mega cool. Nur habe ich die frage ob man es hinbekommt das DMX Control ein Feedback an Touch OSC sendet, damit es Sync ist. Ich hatte mal glaube ich gelesen das man dies mit der Touch OSC Bridge hinbekommen kann. Ich habe es hinbekommen die Touch OSC Bridge zu installieren so das ich die MIDI Signale am PC Empfangen kann nur bekomme ich diese nicht in DMXC2 rein um es weiter auszuprobieren.


    Vielleicht weiß einer ja eine Lösung oder hat so eine Konstellation bei sich?


    Danke im Voraus.

  • In Version 2 wird das nicht gehen, weil es im Input-Assignment eingebunden wird. Das gab es aber in der Version noch nicht. Es dürfte erst ab Version 3.2 funktionieren.

    Generell nicht oder mit dem Plugin was du geschickt hattest nicht. Hatte mal ein einem anderen Beitrag hier gelesen das es mit DMXC2 funktioniert hätte, leider ist da keine Erklärung bei gewesen.


    Danke für deine Mühe

  • Hallo,

    für DMXControl 2 gibt es das OSC Receiver Plugin, welches hier zu finden ist: https://dmxcontrol.de/downloads/file/16-osc-receiver.html Damit ist es möglich OSC Nachrichten zu empfangen und dann entsprechend zu verwenden.


    Tatsächlich wäre aber noch die Frage, ob es einen Grund hat, warum du DMXControl 2 verwendest? Startest du gerade neu mit DMXControl oder hast du noch alte Projekte und bist deshalb bei DMXC2? Wir haben DMXControl 2 nun schon seit einigen Jahren abgekündigt. Es wird also keine Updates mehr geben (im Gegensatz zu DMXControl 3). Beide Programme sind aber leider nicht miteinander kompatibel (wegen der komplett anderen Herangehensweise) und man muss sich tatsächlich neu einarbeiten. Wenn man aber schon einmal ein DMX Programm gesehen hat, sollte das auch im Bereich des Möglichen sein (hatte das auch schon durchgemacht und frage mich seither, warum ich das damals so lange herausgezögert habe ;))

    Viele Grüße

    JP


    P.S.: DMXControl schreibt man ohne Leerzeichen zwischen DMX und Control ;) Siehe dazu auch Vereinsnews - 20_KW04 - Die News über einen Namen

  • Hey, ja das Plugin ist auch installiert nur wenn ich auf midi lern klicke, wird nix erkannt.


    Ja wir hängen noch mit DMXControl 2 hinterher und bis jetzt habe ich schon 6 Jahre mit dmxc2 gearbeitet und demnach sind auch alle Projekte auf dmxc2, ich finde auf dem ersten blick dmxc3 unübersichtlicher und habe mich demnach nicht weiter damit beschäftigt weil dmxc2 ja auch immer geklappt hat. Des weiteren weiß ich nicht ob ich die möglichkeit habe die Lampen in dmxc3 einzubinden die momentan betrieben werden. Aber sich vielleicht mal reinzufuckeln wäre vielleicht nicht verkehrt. Muss halt nur schauen das ich die Lampen auch bekomme die verbaut sind ;)


    Danke für den tipp mit DMXControl 2 :D

  • Muss halt nur schauen das ich die Lampen auch bekomme die verbaut sind

    Naja, auch dafür gibt es DDFs, die man zur Not selbst bastelt ;) Die sind leider auch nicht kompatibel zu DMXControl 2 (weil hier keine Grafikelemente mehr drin sind). Aber dafür sollten die einfacher auch händisch erstellbar sein.


    Aber sich vielleicht mal reinzufuckeln wäre vielleicht nicht verkehrt.

    Genau :) Wir haben ja jetzt auch die Videotutorial-Reihen, in der wir schon große Teile erklären. Vielleicht fällt es damit dann einfacher :)

  • Genau :) Wir haben ja jetzt auch die Videotutorial-Reihen, in der wir schon große Teile erklären. Vielleicht fällt es damit dann einfacher :)

    Okay danke für den Tipp werde ich mir mal anschauen :)


    Interessieren würde es mich trotzdem ob es mit DMXControl 2 klappen würde, wäre bis zum Umschwung auf DMXControl 3 erstmal eine Mega Lösung 8)

  • Ahhhh, wenn ich das richtig sehe, setzt du die OSC-Messages mit OSC Bridge zu MIDI-Signale um. Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, musst du das nicht, weil DMXControl 2 mit dem Plugin auch direkt OSC-Messages versteht. Wenn du es mit dem Tool machst, erzeugst du ja MIDI-Messages. Dann brauchst du in DMXControl 2 kein OSC, sondern den MIDI-Input.


    Okay danke für den Tipp werde ich mir mal anschauen

    :thumbup: Sind unter https://www.youtube.com/c/Dmxc…iew=50&sort=dd&shelf_id=3 zu finden

  • Ahhhh, wenn ich das richtig sehe, setzt du die OSC-Messages mit OSC Bridge zu MIDI-Signale um. Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, musst du das nicht, weil DMXControl 2 mit dem Plugin auch direkt OSC-Messages versteht. Wenn du es mit dem Tool machst, erzeugst du ja MIDI-Messages. Dann brauchst du in DMXControl 2 kein OSC, sondern den MIDI-Input.

    Okay und wie kriege ich den MIDI - Input eingestellt weil in der MIDI Fernbedinung kann ich nur die Touch OSC Bridge auswählen und dort passiert nix. Wenn ich im Anwendungsplugin OSC Receiver bin und den Konfigurieren möchte tauchen die OSC Adressen aber das ist ja nicht MIDI :)


    Danke für den Video Link ;)

  • Das Problem ist, dass es schon sehr lange her ist, dass ich MIDI in DMXControl 2 benutzt habe (und DMXC2 auf dem neuen PC auch nicht mehr drauf habe :saint:) Ich kann dich jetzt gerade leider nur auf das Wiki verweisen: https://wiki-de.dmxcontrol-pro…=MIDI-Fernsteuerung_DMXC2 Solltest du es damit nicht hinbekommen, dann kann ich das nochmal ausprobieren (wird dann aber wahrscheinlich eher erst morgen).

  • Mit dem Plugin löst du direkt Aktionen in DMXControl 2 aus. Der Weg über MIDI entfällt hier komplett - sowohl außerhalb als auch innerhalb von DMXControl 2.

    Okay, aber optisches Feedback (bspw. das in der submaster bank die Fader hoch und Runter gehen habe ich nicht.) Die Lampen würden aber trotzdem reagieren oder wie soll ich das verstehen?

  • Das Problem ist, dass es schon sehr lange her ist, dass ich MIDI in DMXControl 2 benutzt habe (und DMXC2 auf dem neuen PC auch nicht mehr drauf habe :saint:) Ich kann dich jetzt gerade leider nur auf das Wiki verweisen: https://wiki-de.dmxcontrol-pro…=MIDI-Fernsteuerung_DMXC2 Solltest du es damit nicht hinbekommen, dann kann ich das nochmal ausprobieren (wird dann aber wahrscheinlich eher erst morgen).

    Danke dir, verständlich das du es nicht mehr installiert hast. Ja die Wiki hatte ich mir schon angeschaut. Wenn du viel lange weile hast kannst du es gerne ausprobieren :S Musst es aber von mir aus aber auch nicht. ^^

  • Okay, aber optisches Feedback (bspw. das in der submaster bank die Fader hoch und Runter gehen habe ich nicht.) Die Lampen würden aber trotzdem reagieren oder wie soll ich das verstehen?

    Es ist in dem Sinne alles so, als ob du MIDI oder DMX-In verwenden würdest. Die Verknüpfung eines Buttons oder eines Faders mit den Submastern oder einem Effekt erfolgt auf dem nahezu gleichen weg. Wo ich mir ebenfalls nicht mehr sicher bin, ob und wenn ja in welchem Umfang die Information über eine Werteänderung zum Beispiel in den Submastern per OSC zurückläuft.

  • Es ist in dem Sinne alles so, als ob du MIDI oder DMX-In verwenden würdest. Die Verknüpfung eines Buttons oder eines Faders mit den Submastern oder einem Effekt erfolgt auf dem nahezu gleichen weg. Wo ich mir ebenfalls nicht mehr sicher bin, ob und wenn ja in welchem Umfang die Information über eine Werteänderung zum Beispiel in den Submastern per OSC zurückläuft.

    Okay danke ich werde es dann morgen sehen ob die Lampen den Reagieren oder nicht, hätte es nur gerne das es sich in DMXControl und auf dem Ipad beides synchronisiert damit es angenehmer ist damit zu arbeiten. Aber mal schauen ;)