Fehler 5 "Translator" nach Win-Update 1903

  • Hallo!

    Nach Funktionsupdate von Wndows 10 auf 1903 lässt sich DMCControl 2.12.2 nicht mehr starten. Es erscheint sofort Fehlermeldung Nr. 5, mit dem Hinweis auf Modul "Translator" und der angegebenen Zeilennummer 50020.


    Hat jemand Rat, womit das zusammenhängt? Software, DMX512-USB-Treiber oder Audio.Treiber?


    Danke!

    Gruß

    Stephen

  • JPK

    Approved the thread.
  • Hallo und herzlich willkommen im Forum,

    da es sich bei einem Funktionsupdate eigentlich um ein Upgrade handelt und damit nach dem Motto "installiere das Betriebssystem neu, kopiere die Programme aus der alten Installation in die neue und versuche so viele Einstellungen wie möglich zu übernehmen" abläuft, kann das vieles sein. Vermutlich fehlen da irgendwie Rechte oder so. Es ist aber zumindest kein grundsätzliches Problem, denn DMXControl 2.12.2 läuft auf meinem Win10 1903 Laptop ohne Probleme (allerdings habe ich Win10 1903 frisch installiert und nicht von einer früheren Version upgegradet). Ich würde da also eher mit der "brachialen Variante" ran gehen, also den Programmordner von DMXControl2 backupen, dann DMXControl 2 deinstallieren, Windows neustarten, DMXControl 2 wieder installieren und die relevanten Teile aus dem Backup über den neuen Programmordner kopieren (DDFs, evtl. heruntergeladene Plugins etc.). Zuletzt musst du noch die Plugins wieder im PluginAdministrator mit einem Haken versehen.

    Viele Grüße

    JP

    im Falle eines Falles klebt Gaffa einfach alles, denn Gaffa ist dein Freund und Helfer :thumbup:

  • Kann es sein, dass es mit folgendem Problem zusammen hängt:

    Ich kann es nicht ausschließen. Aber auch wenn "Translator" so klingt als könnte das an irgendwelchen Texten liegen, scheint der Fehler wohl bei allen Methoden aufzutreten, die bestimmte VB-Features benutzen (evtl. ParamArray?). Der Translator ist halt zufällig die erste Stelle, im Startprozess von DMXC 2, der diese Features nutzt...


    Stefan

  • Inzwischen gibt es auch eine Beschreibung eines MS-Mitarbeiters, was eigentlich passiert:

    https://answers.microsoft.com/…ba-4a2a-9660-0a220f1656e9 (Beitrag von "ScotBren")


    Stefan

  • Hallo zusammen,


    ich arbeite mit Windows 7 und habe das selbe Problem.


    Wenn ich das richtig verstanden habe (mein Englisch ist ziemlich mies) warten wir nun, dass Windows ein neues Update heraus bringt? Oder man müsste eben Windows zurück setzten - mit dem entsprechenden Risiko von Angriffen.


    Blöd: Bis dahin sitze ich im Arbeits- und Musikzimmer im dunkeln, weil da (bis auf eine schnöde Deckenlampe) alles über DMX läuft.


    Zu allem Überfluss habe ich auch gestern direkt nach dem Feststellen des Fehlers DMXC 2 ziemlich hektisch neu installiert. Gesichert hatte ich nur das "Projekt".



    Grüsse:

    Thomas

  • Wenn ich das richtig verstanden habe (mein Englisch ist ziemlich mies) warten wir nun, dass Windows ein neues Update heraus bringt? Oder man müsste eben Windows zurück setzten - mit dem entsprechenden Risiko von Angriffen.

    Genau so ist es.

    im Falle eines Falles klebt Gaffa einfach alles, denn Gaffa ist dein Freund und Helfer :thumbup:

  • Hatte den Fehler auch - problemlos per deinstallation des Windows Update KB4512508 lösen können. Vielleicht solltet ihr für die Übergangszeit ein kleines Howto als Popup auf die Startseite platzieren wie man das Problem einfach lösen kann. Ich denke es gibt einige DJs/Alleinunterhalter etc. die bei sowas erstmal in Panik geraten.

  • Ein entsprechender Fix funktioniert bei MS intern wohl schon:

    Official update so far:

    "We will release a fix for this issue over the coming days as part of the ‘optional’ C update, which we are releasing early to address this issue. Note we are confirming which channels customers can pick up the update. Windows Update for Business customers will need to apply the update via Microsoft Update Catalog or Windows Server Update Services (WSUS)."


    Translation: We have a fix that we have tested on some platforms, and still waiting on testing in other platforms, and our release schedule will depend on which version of Windows you have, and how you obtain updates. In some cases, I think the release may even be this afternoon. In other cases, maybe another week or so. Or somewhere in between.

    That's all I have for now.

  • Danke für die Info. Na, offensichtlich wird sich bei MS drum gekümmert. Wäre natürlich wirklich schön, wenn es zeitnah geschieht. Immerhin schliesst das KB4512508 ja wohl eine schwerwiegende Sicherheitslücke, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Ich gehe davon aus, dass wir hier im Forum erfahren, wenn MS offiziell einen Fix oder ein Update diesbezüglich auf den Markt schmeisst.


    Danke für das tolle Forum! Wenn ich hier nicht so schnell Hilfe und Antwort auf das Problem gefunden hätte, hätte ich wahrscheinlich alles mögliche an meinem Rechner kaputtgebastelt.

  • Hallo,


    eine Lösung steht für einige Windows-Versionen schon seit 16.08.2019 bei Microsoft bereit, hatte das selbe Problem (auf Windows 7, nach Installation vom aktuellen KB4512506 August Monthly Rollup) ließ sich DMXControl 2 nicht mehr starten mit dem Fehler der hier schon mehrfach gepostet wurde.


    Bei Microsoft wurde der Fehler "Apps using Visual Basic 6 (VB6), VBA, and VBScript may stop responding with error" bereits aufgenommen und es stehen teilweise schon entsprechende Downloads zur Verfügung (Status "Resolved"):


    für Windows 7: KB4517297

    für Windows 10 Version 1809: KB4512534

    für Version 1903 steht der Status im Moment noch auf "Investigating"

    (hier der Link zum Dashboard, einfach links die entsprechende Windows Version auswählen und unter "Known issues", bzw. "Resolved issues" nachsehen welches KB den Fehler bereits behebt: https://docs.microsoft.com/en-…9-and-windows-server-2019 )


    Da die entsprechenden KBs noch nicht automatisch über Windows Update angeboten werden, einfach dann hier manuell herunterladen (KB Nummer im Suchfeld eingeben):

    http://www.catalog.update.microsoft.com/home.aspx


    Für Windows 7 kann ich bestätigen, dass DMXControl 2 danach wieder wie gewohnt funktioniert !



    MfG aus München

    audio123

    :D

  • Hi!


    Vielen Dank für den Hinweis!! Kann ich unter Win7 64bit bestätigen, läuft wieder!


    Hoc

    Mein Equipment:
    1x Hirn | 2x Augen (leicht defekt) |2x Ohren | 1x Mund |32x Zahn (zum Teil V1.5) | 1x Handundfuß-Interface

    *SCNR*

  • Mittlerweile stehen für alle Windows Versionen bis auf die aktuellste Windows 10 Version (1903) Updates zur Verfügung. Danach sollte DMXControl 2 wieder wie gewohnt funktionieren. Diese sind wie folgt:


    Windows 7
    Fix: KB4517297
    Windows 8.1
    Fix: KB4517298
    Windows 10 (1507)
    Fix: KB4517276
    Windows 10 (1607)
    Fix: KB4512495
    Windows 10 (1703)
    Fix: KB4512474
    Windows 10 (1709)
    Fix: KB4512494
    Windows 10 (1803)
    Fix: KB4512509
    Windows 10 (1809)
    Fix: KB4512534
    Windows 10 (1903)
    Fix: KB4512941


    Es handelt sich hierbei um optionale Updates, weshalb der Update-Prozess in Windows einmal manuell angestoßen werden muss. Wie das geht, ist für jedes Betriebssystem individuell nachzulesen.

    im Falle eines Falles klebt Gaffa einfach alles, denn Gaffa ist dein Freund und Helfer :thumbup:

    Edited once, last by JPK ().