System out of memory

  • Ok. Jetzt hat es endlich geklappt. Im Anhnag sind die zwei Dateien und die Logs.


    Ich habe dann noch einmal einen Test gemacht, ohne das Softdesk zu starten. Lediglich ein paar Cuelists über den Editor gestartet und es gab trotzdem den OutOfMemory Absturz.



    EDIT Arne: Link auf Files entfernt, da Fehler gefunden.

  • Ok. Nach kurzer Analyse bin ich schlauer. Ist sinnloses Logging, das ich noch nicht abgeschaltet hab, welches deinen Speicher zumüllt. Ist in der nächsten Version gefixt.


    Als Workaround bis dahin schalten wir das Log bei dir in der Konfiguration ab:


    Geh in das GUI Installationsverzeichnis, und da in "Config" und öffne die log4net_conf.xml. Ganz unten gibt es ein "<root>" Tag, in diesem <appender-ref ref="Lumos" /> entfernen. Dann sollte der Spuk vorbei sein.


    Gruß Arne

  • Das werde ich bei mir bei meinem nächsten Job Ende September auch direkt mal ausprobieren. Denn mir war es ja auch schon mehrfach aufgefallen, dass die Auslastung des Arbeitsspeichers durch den Kernel über einen Abend zunimmt und teilweise am Ende über 1 GB liegt. Allerdings ist mit diese Meldung nie unter die Finger gekommen...

  • Arne, wie immer gilt dir mein voller Respekt! Ich bedanke mich für die krasse Unterstützung!

    Mit ist beim Hochladen auch aufgefallen, dass das GUILog-File sehr groß ist. Das erklärt das natürlich alles.

    Freue mich nun wieder auf den nächsten Einsatz mit dmxc3!

    Gruß und schönes Wochenende

    Patrick

  • Das Logfile wird weiter wachsen. Das kannst du dadurch abstellen, dass du folgendes noch im Config File einfügst:


    Code
    <category name="LumosLIB.Tools.LumosTools" >
    
        <priority value="INFO"/>
    
    </category>


    Du kannst die Dateien auch wieder von der Magenta Cloud löschen.

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.