DDF Library - Allgemeine Diskussion

  • Hey,


    das ist mal 'ne coole Sache!


    Da werde ich in den nächsten Tagen mal meine erstellten DDFs einstellen...


    In welche Rubrik kommen denn so "CE"-Geräte (China-Export) hin? Denn von denen gibt es ja anscheinend immer mehr unter diversen und sogar ohne Namen...
    Teilweise sind sie ja als "Lixada" gelabelt - gibt es da noch andere Namen, unter denen die laufen?


    Grüße
    Markus

  • @MarkusW, erstmal vielen Dank für deinen Beitrag. Ich habe mal hier einen extra Thread für eröffnet um über die DDF Lib zu reden und auch deinen Beitrag verschoben. Denke auf Dauer wird es Übersichtlicher wenn der sowohl im DMXC2 als auch DMXC3 DDF Unterforum angepinnte Post, dort als reine Info stehen bleibt und nicht irgedenwann durch 5 Seiten Text abschreckt :-) Das habe ich beim Erstellen der Ankündigung noch nicht bedacht :-)


    Zu deiner Frage:
    Alle Geräte die einen erkennbaren Hersteller haben sollen auch unter diesem Hochgeladen werden. Dabei ist egal ob das ein bekannter Hersteller ist oder ein China-Noname Hersteller. Hersteller ist erstmal Hersteller ohne Unterscheidung. Unter dem Namen wird ja auch jemand nach dem DDF suchen der das gleiche Gerät gekauft hat.


    Sollte ein Gerät wirklich keinen Hersteller ausgewiesen haben, kann man einen der beiden speziellen Hersteller "[Unknown]" oder "[Various]" auswählen (welcher halt situationsabhängig besser passt).


    Viele Grüße
    Moritz

  • Super Sache mit der neuen Bibliothek.
    Ich wollte die Gelegenheit gleich nutzen ein paar DDFs von mir hochzuladen, die noch nicht da waren und dabei stellt sich mir folgende Frage:


    Bei der Installation von DMXC werden ja eine ganze Reihe von DDFs installiert.
    Sind das einfach alle die in der Bibliothek liegen?
    Oder sucht da jemand aus welches standardmäßig installiert wird und welches nicht?


    Lg
    MWSysTech

  • Hallo!


    Der aktuelle Umfang der DDFLib entspricht genau dem, was mit DMXControl 2 und 3 ausgeliefert wird. Folglich musst du diese nicht noch ein weiteres Mal hochladen. Inwieweit sich zukünftig der Umfang der im Installer mit ausgelieferten DDFs ändert, ist noch nicht abschließend festgelegt. Es wird aber an dieser Stelle auch über eine Integration der DDFLib in DMXControl 3 nachgedacht, sodass online verfügbare DDFs direkt dem Projekt hinzugefügt werden können. Für DMXControl 2 wird eine solche Funktion definitiv aber nicht mehr kommen.


    Der wichtigste Gedanke war aber wie gesagt, dass alle funktionierenden DDFs, die von der Community zusätzlich zu den bereits mitgelieferten DDFs erstellt wurden, nun gut und schnell auffindbar an einem Platz abgelegt werden.


    Gruß, Stefan.

  • Bei der Installation von DMXC werden ja eine ganze Reihe von DDFs installiert.
    Sind das einfach alle die in der Bibliothek liegen?
    Oder sucht da jemand aus welches standardmäßig installiert wird und welches nicht?

    Da arbeiten wir intern aktuell noch daran. Wir wollen auf jedenfall, dass die DDF Library ab jetzt der zentrale Ort für alle DDFs ist, das heißt wir werden auch unsere internen Tools daran anpassen. Also konkret beim zusammenbauen des DMXC 3 Installers sollen die DDFs aus der DDF Library automatisch abgerufen und eingefügt werden.


    Die mit dem Installer ausgelieferten DDFs sollten schon funktionieren, d.h. werden nicht alle DDFs aus der Bibliothek genommen, sondern nur die von uns geprüften. (So ist aktuell der Plan, wie gesagt ist work in progress ;) ) Das wären aktuell die hier grün hinterlegten: https://ddf.dmxcontrol.de/ddfs;dmxc_type=3 Die Liste wird aber sicher noch länger bis zum nächsten Release.


    Viele Grüße
    Moritz