Angebot: Plugin für Eurolite free DMX Wi-fi Interface AP und DMX-Control 2

  • Kurze Frage noch:


    Muss ich der Szene eine Mindesteinblendzeit geben, damit das Gerät beim Abspielen sofort reagiert? Oder darf die Einblendzeit und Haltezeit = 0 sein? Spielt das eine Rolle?

    Also für den Submixer spielt das keine Rolle.



    So, nun zu dienen Testergebnissen: OK wunderbar, damit kann ich zumindest ne Menge anfangen. Ich weiss zwar nach wie vor nicht, woran das Verhalten liegen kann, aber ich werde da wohl nochmal ein paar Geräte von mir aufbauen müssen, und ein größeres Programm über das Interface starten.


    Eines jedoch noch zum Verständnis: Du hast geschrieben "Nur bei der Pan/Tilt - Bewegung arbeitet der Moving Head sofort. Farben, Gobos usw. erst nach einer Verzögerung." verstehe ich das richtig, dass wenn du den Pan/Tilt Wert im SubMixer um "1" Schritt änderst (auch nach vorheriger 10s Pause) - das Gerät SOFORT reagiert?

  • Guten Morgen :)


    Vielen Dank schon mal für deine Zeit.
    Ich muss gestehen, das mit dem einen Schritt bei Pan/tilt habe ich noch nicht getestet. Mache ich später natürlich noch.

    Ja, prüfe das nochmal bitte. Ich gehe aber davon aus, dass es prinzipiell auch verzögert ist. Falls es für dich möglich ist: Nimm mal einen Rechner / Laptop mit Win7 oder Win XP zum Test. Wie bereits erwähnt habe ich selbst keine Möglichkeit das ganze mit Win10 zu testen.


    Das mit dem größeren Programm werde ich heute / morgen mal zum Test benutzen, da es bei mir mit "kleinen" Programmen fehlerfrei funktioniert.

  • Wie sendet das Plugin die Werte an das Interface? Es sollten nur geänderte Werte übertragen werden. Ändern sich zwischen 2 Übertragungen mehrmals die Werte, so sollte nur der letzte, aktuelle übermittelt werden. Weiter ist es wichtig, dass maximal 250 Bytes (ca. 83 Werte) am Stück gesendet werden (dazwischen ca. 1ms Pause). Bei größeren Datenmengen kann es passieren, dass das Interface nicht mitkommt und verzögert.

  • Hallo.


    Habe jetzt noch den Test mit Pan und Tilt gemacht. Wertänderung von 0 auf 1. Auch hier ist die Verzögerung gegeben.


    Einen anderen Laptop mit Win 8.1 konnte ich noch testen. Auch hier das gleiche Problem.


    Einen Rechner mit xp oder 7 werde ich auf die Schnelle nicht bekommen :/

  • Hallo,
    haben deine MHs einen Feinkanal? Wenn ja, dann gehen da wieder sehr viele Werteänderungen an das Interface, da der Finekanal für jeden Schritt des normalen Kanals alle 255 Werte durchläuft. Du schickst dabei also recht schnell viele Werteänderungen.
    Viele Grüße
    JP

    im Falle eines Falles klebt Gaffa einfach alles, denn Gaffa ist dein Freund und Helfer :thumbup:

  • Hi, ich habe mal ein "größeres Setup" aufgebaut, und siehe da - da kommen Pakete tatsächlich verzögert an! Iss'n Ding!


    Das Positive dabei: Ich kann den Fehler reproduzieren und dadurch auch Debuggen. Ich hab zwar noch keinen Anhaltspunkt warum das Verhalten auftritt, aber dem kann ich zumindest langsam nach und nach auf die Schliche kommen.


    Werde mich auch dransetzen.


    Als kurzen WorkAround kann ich die Folgendes Anbieten: Stelle bitte im Konfig-Dialog des Interfaces die maximale Kanalanzahl auf manuell, und gebe dabei die letzte DMX-StartAdresse + KanalAnzahl deines letzten DMX-Gerätes ein. Dann werden nicht alle 512 Kanäle übertragen, sondern eben nur die eingestellte Anzahl (ich hoffe, du hast aktuell nicht alle 512 Adressen im Gebrauch, sonst geht das natürlich nicht.


    Bei mir tritt das Verhalten so ab ca. 190 übertragenen Kanälen ein. Meine Geräte gehen aktuell nur bis 160 - daher ist mir das Verhalten nicht aufgefallen. Beim Testen habe ich zwar Kanal 512 ebenso "einzeln" getestet, aber eben keine parallelen Szenen in dieser KanalGrößenOrdnung übertragen, weil ich nicht alle DMX-Geräte bei mir umprogrammieren wollte. ;D


    Aber gut. Ich danke dir für die Fehlermeldung, die nun greifbarer ist, und bitte noch um etwas Geduld, damit ich den offensichtlichen Bug beseitigen kann.

  • Hi.


    Sehr gut. Denn ich dachte schon, ich sei zu dämlich für dieses Programm


    Komisch ist aber das meine letzte Startadresse 58 ist. An die 160 komme ich garnicht erst. Und bei mir tritt das Problem ja schon auf. Hast du dafür eine Idee?


    Danke schon mal für deine Mühe

  • Hi!


    SO, nun habe ich glücklicherweise doch noch Zeit gefunden, um alle Wege der Bits und Bytes zu kontrollieren. Und was soll ich sagen? Irgendwo steckt(e) da ein Bug! Ich schätze ihn nicht als leicht oder schwer zu finden ein,... sondern mittlerweile als 'unverschämt', da er nicht offensichtlich war/ist!!! ;)


    Das ist aber auch nicht weiter schlimm, denn in einem solchen Fall hilft nur Eines: "Tabula Rasa" : Algorithmus wegschmeißen und neu schreiben.


    Kurzum: Ich habe die SendeMethode neu arrangiert, sodass nun die Verzögerung beseitigt sein sollte. Ich habe die Bisherige und neue DLL direkt gegenübergestellt, und mit meinen DMX-Geräten getestet-> bei der Neuen DLL traten keinerlei Verzögerungen mehr auf (auch nicht bei sehr hohen DMX-Kanälen).


    Im Anhang findest du die 'neue' DLL in der Version V1.1


    Viel Spaß beim Testen. Ich bin und bleibe auf Deine Testergebnisse gespannt :-)

  • Hallo,
    ok, dann werde ich das Plugin auf unserer Homepage aktualisieren. Vielen Dank für euren Einsatz :)
    Viele Grüße
    JP

    im Falle eines Falles klebt Gaffa einfach alles, denn Gaffa ist dein Freund und Helfer :thumbup:

  • Hallo miteinander,


    ich habe das Problem, dass ich die dll nicht registrieren kann. Weder mit dem mitgelieferten Tool, noch mit dem regasm Befehl. Habe es auf Win XP und Win 10 versucht. auf unterschiedlichen Rechnern. Leider immer ohne erfolg. Mit DMXControl 3 kann ich das Eurolite FreeDMX Ap problemlos einbinden. Nur das dll Plugin mit DMXControl 2 macht Probleme. Vielleicht kann mir jemand helfen.


    Grüße

  • Hallo,
    weitere Frage: Nutzt du für DMXControl 2 und 3 das gleiche Plugin? Wenn ja, kann das nicht funktionieren, weil beide unterschiedlich sind. Du musst also das jeweils passende Plugin herunterladen.
    Viele Grüße
    JP

    im Falle eines Falles klebt Gaffa einfach alles, denn Gaffa ist dein Freund und Helfer :thumbup: