DMXControl startet Programme

  • DMXControl startet Programme

    Kleines Plugin, mit dem man über Befehle in DMXControl Programme starten kann. Optional können Parameter angegeben werden und es kann gewählt werden ob das Programm versteckt, minimiert, maximiert oder normal gestartet werden soll.

    Changelog:

    Version 1.2
    - Englische Übersetzung

    Version 1.1
    - Möglichkeit Programme beim aktivieren und deaktivieren vom Blackout zu starten
    - Absturz beim Klick auf Bearbeiten, wenn zuvor kein Befehl angewählt wurde

    Viel Spass

    Dennis
    Images
    • external1-1.png

      37.74 kB, 972×602, viewed 482 times
    Files

    Post was edited 2 times, last by fisl ().

  • signs wrote:

    Was hat es mit der Parameterliste auf sich?

    Wenn du z.B. ein Script hast, das einen Parameter erwartet, wie "start" oder "stop", dann musst du nicht für jeden Parameter alles komplett neu anlegen, sondern trägst das in die Parameterliste ein und kannst dann unter "Kanal" den Parameter auswählen, mit dem das Script gestartet werden soll.
  • Ne, nur ne Englische Übersetzung.
    Geplant ist allerdings noch die bessere Integration, also sobald DMXControl minimiert wird, soll sich das Fenster auch minimieren. Die Position soll gespeichert werden, usw.. Aber da habe ich momentan wichtigere Projekte, an denen ich arbeiten muss.
  • Hallo Freunde der gepflegten Lichtsteuerung und des Plugins "External Action". Mir scheint dieses Plugin eine wunderbare Sache zu sein, nur dass ich keine Ahnung habe, wie ich das Teil zu bedienen habe. Im Wiki fand ich lediglich einen Screenshot mit für mich allgemeinen Hinweisen.
    Ich würde gerne folgendes tun:

    Auf Buttondruck soll Winamp gestartet und eine entsprechender Titel X abgespielt werden.
    Auf einem anderen Button soll der "Media Player Classic" gestartet und ein Video X abgespielt werden.

    Ich weiß leider nicht, wie ich das anstellen soll. Könnte mir da jemand behilflich sein?

    Ideal wäre es, wenn der Player bzw. beide Player, also Win Amp und der Videoplayer schon gestartet, das Video und das Audiofile geladen wären und nur noch gestartet werden müsste. Das spart Ladezeit und der Ablauf der Show wäre flüssiger.

    Vielen lieben Dank schon mal für jede Hilfe.
    Mit "magischen" Grüßen

    Magicman
    http://www.marteau.de
    http://www.mentale-experimente.de
  • Hallo Magicman,
    zumindestens bei dem Audiotitel könntest Du doch auch
    den DMXControl internen Audiofileplayernutzen.

    Bei Video ist mir jetz intern nichts bekannt, ausser
    über das DE-Media Center, wobei ich es noch nie
    genutzt habe.

    Aber es werden dir bestimmt noch andere hier
    Tipps geben.

    Gruß Uwe

    P.S.
    bezüglich Video, da fällt mir noch das Beamerplugin ein.

    Post was edited 1 time, last by Uwe ().

  • Der Audiofileplayer ist dafür leider nicht geeignet, da er zwar einen Song spielt, aber man kann leider nicht ausblenden, was für mich unerlässlich ist. Sollte es doch möglich sein, ist er trotzdem für meine Zwecke nicht brauchbar, da er Titel nur nachladen kann, was je nach Größe der Datei, mehrere Sekunden Ladezeit bedeutet, was wiederum nicht geht, da ich öfter Songs unmittelbar aufeinander folgen lassen muss, ohne Zeitverzögerung.
    Könnte man eine Playlist erstellen wie bei WInamp und würden diese Songs der Playlist dann unmittelbar gespielt, wäre das fehlende Ausblenden vielleicht noch zu akzeptieren.

    Leider beantwortet Dein Posting nicht die Funktionsweise des Plugins. Wenn ich es richtig verstanden habe, sollte man damit doch externe innerhalb von DMXC Programme laufen lassen können.
    In so fern wäre mir geholfen, wenn ich so etwas wie eine Syntaxliste mit Parameterübergabe etc. hätte, um die Funktionsweise des Plugins zu verstehen.
    LG Robert
    Mit "magischen" Grüßen

    Magicman
    http://www.marteau.de
    http://www.mentale-experimente.de
  • Hallo Robert,

    Leider beantwortet Dein Posting nicht die Funktionsweise des Plugins.

    Nein das ist aus meinem Posting nicht zu entnehmen, da ich mit dem Plugin
    auch noch nie gearbeitet habe und es nach den Vorpostern wohl auch noch nicht
    100% fertig ist bzw. in ordnung ist

    Tut mir leid wenn ich nicht auf dein eigentliches Problem eingegangen bin,
    aber ich wollte dir halt Alternativen anbieten.

    Gruß Uwe
  • Ist kein Problem. Ich habe mir schon behelfsmäßig was "gestrickt", was ich Euch natürlich nicht vorenthalten will.

    Ich habe zunächst den Winamp als Standardplayer in der Systemsteuerung eingetragen, dann mir eine Batchdatei geschrieben, in welcher per Pfadangabe der entsprechende Titel aufgerufen wird.
    Nun habe ich, um das Lied mit einer Lichtstimmung zu starten, einfach im Fenster "External Action" auf "Neu" geklickt, dann einen Namen X gegeben und im entsprechenden Feld den Pfad zur Batchdatei gelegt.

    Dann im Effektsequencer einen neuen Effekt kreiert, im Effekt einen Schritt erzeugen angeklickt, dann auf Befehl gehen und "External Action" aufrufen. Dort entsprechend im mittleren Feld den Namen X anklicken, das letzte Feld habe ich leer gelassen.

    Nun die Haltezeit auf 0 gesetzt und den nächsten Schritt angefügt, mit der entsprechenden Lichtszene.

    Klappt bisher fehlerfrei. Vielleicht hilft es ja auch jemand anderem.
    Liebe Grüße
    Robert
    Mit "magischen" Grüßen

    Magicman
    http://www.marteau.de
    http://www.mentale-experimente.de
  • Hallo,
    vorweg, ich kenne das beschriebene Tool ebenfalls nicht, aber du kannst einem Progamm beim Programmstart Parameter übergeben, die es dann ausführt (wenn es diese Parameter unterstützt). Den Song kannst du in Winamp starten (auch wenn Winamp nicht der Standardplayer ist), indem du

    "<Dateipfad Winamp>\winamp.exe" "<Dateipfad Musiktitel>\<Dateiname Musiktitel>"

    ausführst (alles gleichzeitig und mit den Anführungszeichen), wobei <Dateipfad Winamp>, <Dateipfad Musiktitel> und <Dateiname Musiktitel> durch die entsprechenden Werte ersetzt werden müssen. Damit startet Winamp den entsprechenden Musiktitel. Evtl. kannst du diesen Befehl mit dem Tool auch ausführen.
    Viele Grüße
    JP
    im Falle eines Falles klebt Gaffa einfach alles, denn Gaffa ist dein Freund und Helfer :thumbup:

    Post was edited 1 time, last by JPK ().